Informationen auf Bundesebene

Beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales finden sich Informationen zu Kurzarbeit oder Lohnfortzahlung für Eltern sowie weitere arbeitsrechtliche Themen wie Home Office unter: www.bmas.de/DE/Schwerpunkte/Informationen-Corona/informationen-corona

Kurzarbeit wird beantragt bei der Agentur für Arbeit, mehr Informationen hier:
www.arbeitsagentur.de/news/corona-virus-informationen-fuer-unternehmen-zum-kurzarbeitergeld

Die Antworten zu den häufigsten Fragen zu den Leistungen der Arbeitsagenturen für Privatpersonen hier: www.arbeitsagentur.de/corona-faq

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie informiert über Unterstützung für Unternehmen unter: www.bmwi.de/Redaktion/DE/Dossier/coronavirus

Die Liquiditätsprogramm verwaltet nicht das Ministerium, sondern die KfW. KfW steht übrigens für Kreditanstalt für Wiederaufbau, auch wenn das anscheinend niemand mehr gerne sagt: www.kfw.de/KfW-Konzern/Newsroom/Aktuelles/KfW-Corona-Hilfe-Unternehmen

Das Bundesfinanzministerium informiert über steuerliche Hilfsmaßnahmen für alle von der Corona-Pandemie betroffenen Unternehmen, Konkrete Vereinbarungen müssen aber nach wie vor mit dem eigenen Finanzamt getroffen werden:
www.bundesfinanzministerium.de

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft informiert darüber, was Beschäftigt über Corona wissen müssen: www.verdi.de/themen/recht-datenschutz

Auch die Künstlersozialkasse gibt aktuelle Hinweise sowohl für Versicherte als auch für abgabepflichtige Unternehmen. Darin geht die KSK auch auf die zahlreichen E-Mails ein, die sie in den vergangenen Tagen erreichten: „Um Missverständnissen vorzubeugen, möchten wir an dieser Stelle ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Künstlersozialkasse keine Zahlstelle für Entschädigungen oder Ausfallhonorare ist und entsprechende Anträge nicht entgegennehmen kann.“: www.kuenstlersozialkasse.de/die-ksk/meldungen

Einen Überblick über die Programme des Bundes und aller Bundesländer für Kunst und Kultur erstellt Nachtkritik: www.nachtkritik.de

Und es gibt mittlerweile eine moderierte BFDK Facebookgruppe zum Thema Kultur und Corona: www.facebook.com/group

Fehlt was?

Dieser Kompass wird ständig erweitert und aktualisiert. Bei Fragen, Anregungen und Informationen bitte eine Nachricht an
beratung(at)pap-berlin.de