Schreibwerkstatt #2-6 – Schreiben über darstellende Kunst

Wie mache ich Leser*innen neugierig? Und wie die Medien? Wie erreiche ich auf kleinem Platz größtmögliche Aufmerksamkeit in den sozialen Medien? Wie schreibe ich Reflexionen über die künstlerische Arbeit – sinnlich und zugleich klar? Was gehört in ein Interview – was nicht?
 
Die zweitägigen Schreibwerkstätten unter der Leitung des Kulturjournalisten Georg Kasch (Redakteur bei nachtkritik.de) wenden sich an Künstler*innen, Mitarbeiter*innen, Schreiber*innen und andere Kulturakteur*innen der freien Szene. Ziel ist die Vermittlung von Grundlagen zur Konzeption von Texten. Jede Workshopausgabe ist einer eigenen Textgattung gewidmet – von ersten Ankündigungstexten über Pressemitteilungen und vertiefende Programmheftbeiträge bis hin zum sozialen Erzählen mit Strategie. Am Beispiel von konkreten Textbeispielen der Teilnehmenden gibt Georg Kasch handwerkliche Tipps und stellt kulturjournalistische Kniffe vor.
 
Das Anmeldeverfahren für den ersten Workshop der Reihe „Ankündigungstexte: Macht neugierig!“ am 22. & 23. Oktober 2020 (jeweils 11:00 bis 16:00 Uhr, mit digitalen Pausen) ist eröffnet.

Anmeldung per Mail an: schreibwerkstatt(at)pap-berlin.de

Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt. Es gilt: first come, first serve! Das Angebot findet online statt, der Zugang wird mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt.
Alle Teilnehmenden werden gebeten im Vorfeld ein Textbeispiel einzusenden – Einsendeschluss ist der 15. Oktober 2020.

Die Workshopreihe im Überblick

Schreibwerkstatt #2
„Ankündigungstexte: Macht neugierig!“
22. & 23. Oktober 2020, 11:00 bis 16:00 Uhr

Wie formuliere ich Texte, damit eine Vorankündigung nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig verrät? Wie schreibe ich Reflexionen über meine Arbeit sinnlich und zugleich klar?
 
Schreibwerkstatt #3
„Pressemitteilungen: Wie komme ich in die Zeitung?“
19. & 20. November 2020, 11:00 bis 16:00 Uhr

Wie erreiche ich Medienvertreter*innen? Wie formuliere ich Texte, damit eine Pressemitteilung nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig verrät?
 
Schreibwerkstatt #4
„Facebook, Twitter, Instagram: Soziales Erzählen mit Strategie“
11. & 12. Februar 2021, 11:00 bis 16:00 Uhr

Wie ergänzen sich Bild und Text? Was ist eine Social-Media-Strategie? Was ist sozial an den „unsozialen“ Medien?
 
Schreibwerkstatt #5
„Programmtexte: Hintergründe frisch erzählt"
25. & 26. Februar 2021, 11:00 bis 16:00 Uhr

Wie formuliere ich komplexe Gedanken auf überschaubarem Raum? Wie mache ich mich meinen Zuschauer*innen verständlich? Wie viel darf ich über meine Arbeit verraten?
 
Schreibwerkstatt #6
„Interviews: Die Verfertigung des Gedankens beim Reden“
11. & 12. März 2021, 11:00 bis 16:00 Uhr

Interviews sind immer häufiger Bestandteil von Programmtexten, Ankündigungen, Social-Media-Strategien. Mit ihnen lassen sich Inhalte locker und spannend rüberbringen. Was muss rein? Welcher Ton ist für welchen Zweck ideal? Wer stellt die Fragen – und wie?