Open Call: PRALIN Staff Exchange

Freie darstellende Künste in Prag und Berlin August 2020 bis Juni 2021

Bewerbungsfrist: 3. August 2020

Online-Infoveranstaltung: 3. Juli 2020, 17:00 bis 18:00 Uhr
(um Anmeldung wird bis 2. Juli 2020 unter caroline.galvis(at)pap-berlin.de gebeten)

Der Staff Exchange eröffnet Wege, die freie Szene in der jeweiligen Partnerstadt kennenzulernen, neue Kooperationen zu initiieren und Gespräche über potentielle Koproduktionsprojekte anzustoßen. Im Laufe eines Jahres erhalten die Teilnehmer*innen die Möglichkeit, an verschiedenen relevanten Festivals und Branchenevents teilzunehmen und persönliche Treffen gemäß ihren Wünschen und ihrem spezifischen Tätigkeitsbereich zu arrangieren. Zusätzlich erhalten die Teilnehmer*innen Informationen zu europäischen Fördermöglichkeiten und werden in der Entwicklung von Strategien unterstützt, um Projekte und Aktivitäten zwischen Prag und Berlin effektiv zu initiieren, zu entwickeln und aufrechtzuerhalten.

Wer kann sich für den PRALIN Staff Exchange bewerben?
Das Programm richtet sich an professionelle Kulturschaffende aus Berlin und Prag, deren Arbeit über künstlerische Aktivitäten hinausgeht: Produzent*innen, Kurator*innen, Kulturmanager*innen, Publikumsforscher*innen, Marketingmanager*innen, künstlerische Leiter*innen, PR-Mitarbeiter*innen, Projektkoordinator*innen, Journalist*innen, Wissenschaftler*innen und Künstler*innen. Die Bewerber*innen sollten freischaffend in Berlin oder Prag tätig sein oder Mitarbeiter*innen einer branchenrelevanten Institution der freien darstellenden Künste sein. Es werden bis zu 3 Teilnehmer*innen aus Prag und bis zu 3 Teilnehmer*innen aus Berlin ausgewählt.

Das Programm beinhaltet:
26. August 2020: Digitales Kick-Off Event für alle sechs Teilnehmer*innen

15. bis 17. September 2020: Im Rahmen des ersten Culture Get-Together in Prag treffen die Teilnehmer*innen zum ersten Mal aufeinander, haben Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen und zur gemeinsamen Teilnahme am Symposiumsprogramm und begleitenden Netzwerk- und Kulturveranstaltungen.

1. bis 3. Oktober 2020: Während des Branchentreffs in Berlin treffen sich die Teilnehmer*innen zum zweiten Mal und haben die Chance, ihre Pläne und Ideen für den Zeitraum des Staff Exchange zu präsentieren. Neben den offiziellen Konferenzveranstaltungen sind die Teilnehmer*innen eingeladen, an designierten Staff Exchange-Formaten teilzunehmen.

Februar 2021 (3 Tage):
Während des Malá inventura Festivals in Prag treffen sich die Teilnehmer*innen ein drittes Mal, können neu geknüpfte Kontakte pflegen und am Fachpublikumsprogramm sowie am künstlerischen Programm des Festivals teilnehmen.

Mai 2021 (3 Tage): Im Rahmen des Performing Arts Festival Berlin findet das letzte offizielle Treffen der Teilnehmer*innen statt. Neben der Teilnahme am Festival- und Begleitprogramm wird es Raum dafür geben, die Erfahrungen und Ergebnisse der vorangegangenen Monate öffentlich zu präsentieren.

Juni 2021: Digitales Abschlussevent für alle sechs Teilnehmer*innen.

Zusätzlich ermöglicht der Staff Exchange den Teilnehmer*innen individuelle Reisen in die jeweilige Partnerstadt um neue Kontakte zu knüpfen oder bereits bestehende zu festigen. Die genauen Details individueller Aufenthalte werden mit den jeweiligen Austauschpartnern besprochen und festgelegt.

Während der Aufenthalte in Berlin können Per Diems für Staff Exchange-Teilnehmer*innen aus Prag gezahlt werden.

Bewerbungsvoraussetzungen
Wir bitten um die Zusendung eines Lebenslaufs und Motivationsschreibens auf Englisch bis zum 3. August 2020 an den*die Projektkoordinator*in der jeweiligen Stadt:

Berlin: caroline.galvis(at)pap-berlin.de
Prag: petrdlouhy(at)novasit.cz

Folgende Informationen sollten aus dem Motivationsschreiben hervorgehen:

  • Warum ist eine Teilnahme am PRALIN Staff Exchange 2020-2021 interessant?
  • Welche Organisation/Institution oder welcher Arbeitsbereich wäre in der anderen Stadt besonders interessant und warum?
  • Welche Verbindungen in die andere Stadt bestehen bereits, die durch eine Teilnahme am PRALIN Staff Exchange gefestigt werden könnten?
  • Was soll im Rahmen des einjährigen Austauschprogramms erreicht werden?

Bewerber*innen sollten sichergehen, dass sie am Culture Get-Together in Prag vom 15. bis 17. September 2020, dem Berliner Branchentreff der freien darstellenden Künste vom 1. bis 3. Oktober 2020, dem Malá inventura Festival in Prag Ende Februar 2021 und dem Performing Arts Festival Berlin im Mai 2021 teilnehmen können. Die Auswahl der Bewerber*innen wird bis 14. August 2020 mitgeteilt.

Für Fragen stehen wir jederzeit gern zur Verfügung!